Liebe Grow-Community,
vielen Dank für eure Geduld und euer Verständnis, ihr seid mega! Wir haben die letzten beiden Wochen genutzt um unser Team für euch zu verstärken und ihr könnt ab sofort wieder bestellen. Alle als "sofort verfügbar" markierten Artikel sind wirklich in unserem Lager und gehen garantiert zeitnah an euch raus - ihr braucht also nicht bei mehreren Shops auf Verdacht zu bestellen.

Humipro Luftbefeuchter mit Hygrostat | 4 Liter Tank | maximal 250ml/h | Garden Highpro

75,40 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Ein Ultraschall Luftbefeuchter mit integriertem Hygrostat und einer Ausstoßmengen-Regelung.  

  • 360° Verteileraufsatz
  • Digitales LED Display (eher unnötig, aber sieht schick aus :) )
  • Wasserdampf-Ausstoßmenge regelbar
  • Integrierte Hygrostat-Steuerung (Geht aus, wenn die eingestellte rel. Luftfeuchtigkeit erreicht ist)
  • 4 Liter Wassertank

Anmerkung von Dirk: Es ist eine recht unnötige Fernbedienung dabei. Diese verwende ich nie und verstehe auch nicht, warum die überhaupt beigelegt wird. 
Er ist aber dennoch Eike und mein Lieblings-Luftbefeuchter. Vor allem wegen der externen Sonde. Die ist der Knaller.


Für dieses Produkt erhälst du 75 Bonuspunkte im Wert von 0,75 €

Momentan nicht verfügbar
Hohe Qualität - über 50 Jahre Growerfahrung

Über 50 Jahre Growerfahrung

Diskreter & schneller Versand, kostenfrei ab 99 €

Diskreter & schneller Versand, kostenfrei ab 99 €

Beratung und Erfolgsgarantie

Beratung mit Erfolgsgarantie

Geschenk ab einem Einkaufswert von ab 10€

Geschenke ab 10 €


Ultraschall-Luftbefeuchter HumiPro

Dieser Luftbefeuchter funktioniert lange und zuverlässig im Dauerbetrieb. Die Ultraschall-Platine des Humipro ist robust und langlebig.

Der leicht zu bedienende Luftbefeuchter hat einen Touch-LED-Display und ist mit einer Doppeldüse mit 360º-Drehung ausgestattet. Er arbeitet rund um die Uhr und hat die Maße 18,5x18,5x29,5cm.

  • Regelbare Dampfproduktion (3 Stufen)
  • Anzeige für leeren Tank
  • Verstellbare Dampfrichtung

Der Humipro Luftbefeuchter verfügt über einen Hygrostat mit 80cm Kabel, wodurch du in der Lage bist, die relative Luftfeuchtigkeit genau da zu messen, wo es wichtig ist (zum Beispiel an den Pflanzenspitzen, oder im unteren Pflanzenbereich), und nicht am Gerät. Der Sollwert für die Luftfeuchtigkeit kann entsprechend einer VPD-Tabelle so eingestellt werden, dass der Luftbefeuchter stoppt, sobald der gewünschte Sollwert erreicht ist.

  • Sollwert kann in 5%-Schritten zwischen 45% und 90% eingestellt werden..
  • 3 Stufen für die Dampfstärke:
    • [1] 150 ml/h
    • [2] 200 ml/h
    • [3] 250 ml/h

Spezifikationen des Humipro Luftbefeuchters

  • Marke: Garden Higpro
  • Modell: Humipro
  • Kapazität des Tanks: 4 L
  • Gewicht: 0,9 Kg
  • Spannung: 230 V
  • Leistung: 32 Watt
  • Betriebsdauer des Luftbefeuchters bei maximalem Durchfluss: ca. 13 Stunden, dann muss nachgefüllt werden.
  • Kabellänge des Hygrostat: 80 cm
  • Stromkabellänge: 120 cm

 

Hersteller: Garden Highpro
Artikelnummer: GH-A-219-EU
Geeignet für‍: Home GrowIndoor Grow
Versandgewicht‍: 1,60 kg

1

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden deine Erfahrungen mit!:

3 von 5 Naja

Positiv:
-Das Paket war neutral verpackt
-Das Produkt ist gut verpackt
-Die Vernebelung funktioniert gut, auch die Automatik
-Das Gerät ist leise und kompakt
-Günstig

Meh:
-Fernbedienungsknöpfe sind Falsch belegt (Ist mir egal)
-Kabel ist etwas kurz

Negativ:
-Beim ersten befüllen tropfte es an der Seite heraus. Das Wasser lief in das Gerät. Ich habe herausgefunden, dass der Stöpsel am Tank der von einem Schwimmerball im unteren Teil des Gerätes aufgedrückt wird etwas zu kurz und deshalb der Wasserstand im unteren Teil des Gerätes zu hoch ist. Mit Knapp 4mm verlängerung durch Heißkleber konnte Ich das Problem lösen.
-Nach dem Überlaufen habe Ich das Gerät geöffnet um zu schauen ob die Elektronik beschädigt ist. Dabei musste Ich feststellen, dass das Schaltnetzteil im Inneren des Gerätes ein offenes ist. Das finde Ich auf Grund der Nähe zum Wasser gar nicht gut, denn in meinem Fall ist sogar Wasser ins Netzteil gelaufen. Das ist schade, es wäre sehr leicht das ganze Wasserdicht auszuführen.
-Das Gerät ist nicht ausreichend abgedichtet. Am Display vorne gibt es keine Dichtung, an der Rückseite beim Lüftungsgitter kann auch einfach Wasser ins Gerät eindringen.

>Mattis T., 31.03.2024
Einträge insgesamt: 1
Kontaktdaten